Im Nagelatelier allegra in Berlin Mitte erhalten sie die perfekte Nagelmodellage mit Geltechnik - Ihr Nagelatelier am Hausvogteiplatz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wissenwertes
Nagelmodellage mit Geltechnik

Es werden bei der sogenannten Gelmodellage mehrere Schichten eines Kunststoffs auf den jeden Nagel aufgetragen, die anschließend unter UV-Licht aushärten.

Am Anfang steht eine Maniküre, bei der als Abschluss die Oberfläche der Nägel mit einem weichen Buffer anmattiert werden, bis sie nicht mehr glänzen. Danach wir eine dünne Schicht Haftgel aufgetragen und unter der UV-Lampe ausgehärtet. Nach der Austrocknung wird das Aufbaugel aufgetragen, wahlweise in unterschiedlichen Farben, z.B. rosa oder klar. Wie vorher das Haftgel muss auch das Aufbaugel unter die UV-Lampe.

Bei einer French Maniküre (weiße Spitzen), muss das weiße Gel an dieser Stelle auf den Nagel aufgetragen werden und unter der UV-Lampe aushärten.

Nun befinden sich alle notwendigen Schichten des Gels auf dem Nagel, jedoch sind diese noch nicht geformt. Mit der Feile erfolgt das Finish. Feingefühl und Erfahrung sind hier besonders wichtig, weil am Rand der Nägel dünner gefeilt werden muss als am Stresspunkt (der Punkt, an dem der Nagel am empfindlichsten ist und am schnellsten bricht). Als krönender Abschluss wird ein Versiegelungsgel aufgetragen.
 
© 2015 Copyright by allegra.com
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü